Hallo, ich bin Susanne

Als Business-Mentorin unterstütze ich Dienst­leister­innen und Berater­innen dabei, sich eine souve­räne Selbst­ständig­keit aufzubauen.

Mit Souve­rä­ni­tät meine ich, dass du

  • dich als Expertin fühlst und präsentierst,
  • du ange­messene Preise erzielst, die zum Wert deiner Arbeit passen,
  • unab­hängig von Kunden bist und handelst und
  • mit wert­schätzenden Kunden arbeitest und Freude bei der Arbeit hast.

Warum ich Business-Mentorin bin

Als ich als Lektorin in die Selbst­ständig­keit gestartet bin, habe ich sie gerochen: die große Frei­heit. Ich freute mich darauf, meine eigene Chefin zu sein, eigene Ent­schei­dungen zu treffen und endlich zeit- und orts­unab­hängig zu arbeiten.

Von selbst und ständig

Tja und dann kam schnell die Ernüchte­rung: Text­platt­formen und Agenturen bestimmten die Timings, lange habe ich viel zu wenig pro Auftrag verdient (am Anfang tatsächlich mal nur 1 €/Seite ...) – ich arbeitete selbst und ständig. So hatte ich mir das nicht vorgestellt.

Das wollte ich ändern, also setzte ich mir einen Plan: Ich will unab­hängig werden und eine Selbst­ständig­keit, die mir die Frei­heit ermö­glicht, die ich mir wünsche.

Zu souverän selbstständig

Rund um meine Kunden­aufträge schaufelte ich mir also Zeit frei, bildete mich in Business- und Marketing­themen fort und arbeitete an meinem Business:

Ich spezialisierte mich, legte meine Ziel­gruppe fest und erhöhte meine Preise (mittler­weile pauschal – aber umge­rechnet waren das bis zu 48 € pro Seite). Ich setzte Grenzen und war nur noch zu meinen festen Arbeits­zeiten erreich­bar. Ich fing mit regel­mäßigem Marketing an – und zog dadurch Lieblings­kunden an, die mich wert­schätzten und als Expertin ansahen. Bei denen ich die Timings vor­geben und arbeiten konnte, wann mir es passte.

Endlich fühlte ich mich so frei und souverän, wie ich mir das vorge­stellt hatte.

Mein Wunsch ist es, dass du dich auch so fühlst.

Daher biete ich dir als Business-Mentorin die Abkürzung
auf dem Weg zu einer souveränen Selbstständigkeit.

Mit diesen Angeboten unterstütze ich dich:

  • Website-Check: Im Zoom-Call gebe ich dir wert­schätzendes Feed­back auf deine Web­site. Damit sie nicht mehr nur digitale Visiten­­karte, sondern dien­liche Verkaufs­­mit­arbeiterin wird. ➝ Jetzt mehr über den Website-Check erfahren.

  • Business-Mentoring: In 12 Wochen arbeiten wir an Selbst­wert, Sales, Service, Site und Sicht­barkeit – für eine Selbst­ständig­keit, die dir die Unab­hängig­keit und Aner­kennung bringt, die du dir wünschst. ➝ Jetzt mehr übers Business-Mentoring erfahren.
Wertschätzende Business-Mentorin

Meine Werte

Wertschätzung

Mir ist es wichtig, mit meinen Kundinnen auf einer Wellen­länge zu sein und wert­schätzend miteinander umzu­gehen. Mit fast allen Kundinnen duze ich mich und ein humor­voller, lockerer Umgang liegt mir am Herzen. Im Business-Mentoring geht es um persönliche Weiter­entwick­lung und das darf doch schließ­lich Spaß machen. :)

Freiheit

Auf einem Business-Event hörte ich eine Speakerin sagen, dass sie „Hierarchie-inkomp­atibel“ sei. Auf mich trifft das zwar nicht ganz zu, aber ich konnte ihre Gedanken gut nach­voll­ziehen: Ich mag es auch nicht, wenn andere über mich bestimmen. Ich entscheide gerne selbst, wann ich etwas wo wie mache. So schön, dass das in meiner Selbst­ständig­keit mittler­weile möglich ist! :)

 

Struktur

Spätestens in unserer Zusammen­arbeit wirst du merken: Ich bin ein richtiger Struktur-Nerd. Ich liebe Vorlagen, Checklisten, To-do-Listen. Genauso wichtig ist es mir, dass du immer Klar­heit darüber hast, an welcher Stelle wir gerade stehen und was die nächsten Schritte sind.

Und das bin ich privat

Listen über Listen

Ich habe gefühlt für jeden Lebensbereich eine Liste. Es gibt doch nichts Schöneres, als nach dem erfolg­reichen Erledigen einer Aufgabe ein Häkchen zu setzen! Neben den üblichen To-do-Listen im Business habe ich unter anderem eine „Blumen-Jahres­zeiten-Liste“, mit der ich beim Blumen­kauf nichts falsch machen kann, auch wenn ich keinen grünen Daumen habe.

Nicht auf nüchternen Magen

Ich esse gerne! Bevor ich morgens mit der Arbeit anfange, brauche ich etwas Warmes. Am liebsten esse ich die Reste vom Vorabend (sehr gerne Gemüse­lasagne) – oder ich koche mir Porridge. Erst dann bin ich fit für den Tag.

Orientierungslos

Egal, wie ich unterwegs bin, ob zu Fuß, mit dem Fahr­rad oder Auto, mir wird es nie lang­weilig. Und zwar weil ich mich dauernd verlaufe oder verfahre. Ich wollte meinen Mann von der Arbeit abholen, da war ich plötzlich im 10 km entfernten Holland. Ups.

Selbst ist die selbstständige Frau

Daher war ich diejenige, die den Heirats­antrag gemacht hat. Natürlich habe ich als ehemalige Lektorin keine großen Reden geschwungen, sondern das geschriebene Wort gewählt und in selbst gebackene Glücks­kekse gepackt. Geschmeckt haben die Kekse nicht, Ja hat mein Mann trotzdem gesagt. ;)

Business-Mentorin Susanne Schaffer privat

Was Olivia Lydia
über meine Arbeit sagt

Endlich habe ich einen Text,
der sich nach mir anfühlt!

Ich habe den Website-Check bei Susanne gebucht, um Feed­back auf meine Website-Texte zu bekommen.

Susannes Arbeitsweise war total strukturiert und sie hat mich sehr organisiert durch das Meeting geführt. Ich fand es gut, dass sie sich im Vor­hinein schon Gedanken gemacht hat – z. B. durch eine Keyword-Recherche. Hilfreich war auch, dass sie mich zwischen­durch gefragt hat, ob die Vorgehens­weise okay für mich ist.

Jetzt, nach dem Website-Check, konnte ich die besprochenen Dinge schnell umsetzen und fühle mich mit meinen Webseiten-Texten richtig wohl. Endlich habe ich einen Text, der sich nach mir anfühlt!

Olivia Lydia Helbig, Online-Marketing-Beraterin, Berlin

Bekannt aus:

Möchtest du dich von mir als Business-Mentorin unterstützen lassen?

Ich freue mich, wenn du mit mir an deinem Business arbeiten möchtest, um mehr wert­schätzende Kunden anzu­ziehen und mehr Frei­heiten zu genießen.

Lass uns dafür in einem kosten­losen Gespräch persönlich kennen­lernen: