Souveräne Sales

Wie du deinen Kund*innen in den Kopf leuchtest

0 Kommentare

In diesem Interview frage ich Maria Horschig:

  • Warum ist es so wichtig, seine Ziel­gruppe zu kennen?

  • Wie kam es dazu, dass du dich mehr und mehr mit diesem Thema beschäftigst? Was ist „passiert“, seitdem du als reine Texterin gestartet bist?

  • Wie lernen Free­lance­rinnen ihre Kund*innen besser kennen?

  • Mit welcher Haltung kann man also an das Thema Ziel­gruppen-Interview heran­gehen, um sich zu trauen?

  • Kann man Ziel­gruppen-Inter­views auch durch­führen, wenn man noch keine Kund*innen hat? Was gibt es dabei zu beachten?

  • Was mache ich mit den Antworten? Wie kann ich die Antworten also nutzen und wo verwende ich sie?

Lieber hören statt anschauen?

Dann wechsele zu meinem Podcast und hör dir die dazu­gehörige Episode an:

 

————————————————————————————————————————————————————————————————————

 

Über Maria Horschig

Maria unterstützt Selbst­ständige, die mit ihrer Website zu wenig Kund*innen gewinnen.

Als Coach und Texterin zeigt sie dir, wie du die Sicht deiner Kund*­innen verstehst und wie du mit Website-Texten verkaufst, ganz ohne das typische Marketing-Blabla. Damit du leichter die richtigen Kund*­innen gewinnst.

Auf ihrer Website oder bei Facebook oder LinkedIn erfährst du mehr über sie.

 

Hallo, ich bin Susanne Schaffer. Als Business-Mentorin unter­stütze ich Free­lance­rinnen dabei, mehr als Expertin wahr­genom­men zu werden, zeit­lich unab­hängiger zu werden und wert­schätzende Lieblings­kund*innen anzu­ziehen – für eine souve­räne Selbst­ständig­keit, die Spaß macht.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 3 und 2?