Video

Groß- oder Kleinschreibung von du

0 Kommentare

Wie du jetzt vielleicht gerade merkst, duze ich dich hier in diesem Blog zum ersten Mal. Das liegt daran, dass ich meine Kommuni­kation auf Du umstelle.

Vor der Entscheidung habe ich meine Newsletter-Abonnenten gefragt, ob sie das auch wünschen – und ja, die Mehr­heit hat es sich gewünscht.

Als ich im Newsletter von der Umstellung aufs Du berichtet habe, hat mir ein treuer Leser zurück­geschrieben, dass er es gut­heißt, dass ich duze. Und er hatte die Frage, ob das Du denn nicht groß­geschrieben werden muss. (Ich hatte es nämlich klein­geschrieben.)

Diese Frage möchte ich jetzt beantworten, denn ich hatte ihm dann ganz kurz zurück­geschrieben und gesagt, dass die Antwort folgen wird. Also: Hier ist sie. :)

Kleinschreibung von „du“

Die Regel besagt, dass „du“, „dich“, „dein“, „dir“, „euch“, „euer“ usw. klein­geschrieben wird.

Ausnahme: Großschreibung in Briefen

Es gibt aber die Ausnahme – und daran hatte sich mein Leser erinnert –, dass diese Pronomen groß­geschrieben werden können, und zwar in Texten wie Briefen, E-Mails, SMS, Post­karten usw. Also in Texten, bei denen der Empfänger bekannt ist und man den Empfänger auch persönlich kennt.

In einer E-Mail könnte ich das „Du“ also groß­schreiben, da ich meine Leser kenne.

Meine Empfehlung

Meine Empfehlung wäre, das „du “ klein­zuschreiben, damit man nicht immer ent­scheiden bzw. nach­denken muss:

  • Kenne ich den Empfänger?
  • Kenne ich ihn nicht?
  • Ist der Text persönlich an den Leser adressiert?
  • Oder nicht?

Das wäre meine persönliche Empfehlung.

Aber ich kann auch Menschen verstehen, die das „Du“ lieber groß­schreiben, um die Anrede so noch ein bisschen respektvoller zu gestalten.

Zusammenfassung

Noch mal ganz kurz zur Zusammen­fassung:

Die Regel sagt: „du“, „dich“, „dein“, „dir“, „euer“, „euch“ klein­schreiben. In Briefen oder E-Mails etc. kannst du es aber auch groß­schreiben.

Lust auf regelmäßige Tipps?

Falls du noch nicht zu meinen Newsletter-Lesern gehörst, dann trag dich doch gerne hier ein. Dort erhältst du Tipps rund um Rechtschreibung und Marketingtexte.

—————————————————

Vielleicht auch interessant für dich:

Text selbst korrigieren?

Das geht natürlich auch. Wie wäre es, wenn dich meine Video-Anleitung beim Korrektur­lesen unterstützt?
Du erhältst mein 5-Schritte-System, Tipps und konkrete Anweisungen, damit du bald einen korrigier­ten Text hast.

Hallo, ich bin Susanne Schaffer. Ich unterstütze Soloselbst­ständige, die bezüglich ihrer Rechtschreibung und ihres Stils unsicher sind.

Durch mein Lektorat helfe ich dir dabei, mit fehlerfreien Marketingtexten einen professionellen Eindruck bei deinen Kunden zu hinterlassen.

Im Gegensatz zu anderen Lektoren biete ich neben meiner Korrektur eine persönliche Rechtschreib­analyse. Dadurch wirst du in der Kommuni­kation mit deinen Kunden sicherer.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 4 und 7?